Speerwurftraining der 1EWF

16. Mai 2022

Im Rahmen des Sportunterrichtes und in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Schulsportservice, konnte die Klasse EWF mehrere Leichtathletikstunden absolvieren.

Unter der fachlichen Anleitung unserer Trainerin Frau Dr. Anna Mayer konnten die Schüler/Schülerinnen sich im Speerwurf messen.

Tanzkurs der 1ALW und HTL

04. Mai 2022

Im Rahmen des Sportunterrichtes wurde gemeinsam mit der Klasse 1ALW und der 2. Klasse der HTL ein Tanzkurs durchgeführt. Unter der Leitung der Tanzschule Armin konnten die Schüler*innen den Discofox, Walzer und Boarischen ausprobieren und hatten dabei großen Spaß.

Präsentation der Abschlussarbeiten 3FW

28. April 2022

Am 26.4. war es soweit – die Schüler*innen der 3FW präsentierten voller Stolz ihre Abschlussarbeiten, an denen sie nun knapp ein Schuljahr lang gearbeitet hatten. Mit viel Enthusiasmus, Kreativität und Ideenreichtum glänzten sie bei ihren Vorstellungen und konnten mit ihrem kompetenten Auftreten auch in der anschließenden Diskussion überzeugen. Wir gratulieren allen zu den erfreulichen Ergebnissen!

Die glücklichen Gesichter sprechen Bände.

Workshop: Poetry-Slam

28. April 2022

Im Rahmen des Deutschunterrichts besuchte uns der junge Tiroler Emil Kaschka, welcher bekannt ist für seine Poetry-Slams, für welche er bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. 

Während des Workshops erklärte er den Schülerinnen, was ein Poetry-Slam ist und begeisterte sie mit eigenen Performances. Davon motiviert verfassten sie anschließend selbst kreative Texte, welche sie dann zum Besten gaben. 

Die Schülerinnen hatten die Möglichkeit, eine neue Seite an sich selbst kennenzulernen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein sehr gelungener Workshop, der gewiss allen in Erinnerung bleiben wird.

 

Compassion-Präsentationen 2FW

26. April 2022

Vom 4. bis 8. April haben die Schüler*innen der 2FW in verschiedenen Institutionen Praxisstunden absolviert und wertvolle Erfahrungen gewonnen.

Die jungen Menschen durften sich in einer neuen Rolle erleben und bislang unerkannte Fähigkeiten entdecken und schätzen lernen. Die Schüler*innen haben sich für andere mit viel Mut und Herz engagiert und wurden dabei selbst reich beschenkt.

Ihre Erfahrungen und Erlebnisse haben sie bei der abschließenden Projekt-Präsentation auf sehr kreative Weise zum Ausdruck gebracht. Eine „Quiz-Kids-Show“, ein Theaterstück bzw. selbst verfasste Gedichte wurden zum Besten gegeben. Das Publikum hat dabei erfahren, dass es unter jungen Menschen ein großes soziales Potenzial gibt, das aber geweckt werden muss.

Dieses Sozialpraktikum in Verbindung mit Unterricht ist einzigartig und wird bei den Schüler*innen noch lange nachklingen.

Das papierlose Büro

25. April 2022

Wir haben uns heuer im Fach Wirtschaftliche Bildung intensiv mit dem Thema „Das papierlose Büro“ auseinandergesetzt. Internetrecherchen, Gruppenarbeiten und einige Videos wurden zu diesem Thema im Vorfeld mit Frau Prof. Loidl und Herrn Prof. Obererlacher erarbeitet.

Der Höhepunkt des Projektes – ausgehend vom Digital Talent Day – war ein Workshop an unserer Schule.

Herr Kofler vom Unternehmen Marsoner & Partner und Herr Sinn von der Waldgenossenschaft Iseltal besuchten uns am 7. April in der Schule.

Wir hatten Präsentationen über die Unternehmen vorbereitet, die wir dann mit großer Begeisterung präsentierten.

Das Hauptthema Digitalisierung und vor allem wie man Papier in einem Unternehmen einsparen kann, wurde dann in einer feinen Atmosphäre diskutiert.

Die beiden Experten haben uns weiters einen guten Einblick gegeben, worauf wir bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen achten sollen. Immer wieder betonten die beiden, dass Zusammenhalt, Teamwork und das soziale Miteinander in einem Betrieb ganz wichtig sind.

1 EWF-Klasse

Lern- und Sportwoche der 3FW

23. März 2022

Wunderschöne, lehr- und abwechslungsreiche Tage erlebten die Schüler:innen der 3FW während der Lern- und Sportwoche in Lienz und Umgebung. Gemeinschaftsförderung, Stärkung der Persönlichkeit, Naturgenuss und Lernerfahrungen abseits des regulären Unterrichts waren die wichtigsten Ziele. Ob Skifahren und Schneeschuhwandern am Zettersfeld, Rodeln in St. Jakob, individueller Lernbegleitung in verschiedenen Fächern im Schulhaus und außerhalb, Herstellung von Süßwaren in der Firma LOACKER – die Schüler:innen genossen das vielfältige Programm – wie die Fotos zeigen.

Wintersporttag der 2FW am Zettersfeld

07. März 2022

SchülerInnen der 2FW genossen am Faschingsdienstag den Tag in der Natur, in der Sonne und vor allem war es eine Auszeit vom Schulalltag. Auf eisig glatter, rutschiger Bahn sind wir teilweise mit "Todesängsten" auf der Faschingalm-Rodelstrecke unterwegs gewesen.

Rodelprofis hatten jedoch großen Spaß und genossen die Fahrt.

Im Anschluss stärkten sich alle im Gasthaus und belohnten sich mit einem guten Essen.

Ein Vormittag ohne Maske - wie das?

23. Februar 2022

Normalerweise sind wir den ganzen Tag in der Schule und tragen FFP2-Masken. Aber an einem strahlend sonnigen Mittwoch blieb uns dies und der Schulstress erspart. Wir fuhren mit der Gondel - natürlich mit Maske – aufs Zettersfeld. Dort konnten wir die Masken abnehmen und teilten uns in zwei Gruppen. Die eine Gruppe flitzte auf Skiern mit unserer Direktorin über die Piste, die andere sauste mit Frau Klassenvorstand Loidl über die Rodelbahn. Das Beste war dann die Mittagspause, in der wir ein köstliches Essen und spannende Gespräche genossen.