Projekt "Schulpullover"

von Markus Theurl
21. Dezember 2021

2015 wurde das Projekt „Schulpullover“ das erste Mal durchgeführt. Es gibt die beliebten Pullis also schon seit sechs Jahren.

Heuer war die EWF für die Anschaffung der Schulpullover zuständig und führte das Projekt mit Frau Prof. Loidl und Herrn Prof. Obererlacher durch.

Das Schullogo auf dem Pulli ist fester Bestandteil - Design und Farbe wechseln. Olivgrün, weinrot, grau, schwarz und königsblau waren es bisher.

Diesbezüglich machten wir zunächst eine Abstimmung im Schulhaus um die Farbe des Pullovers zu bestimmen. Am Ende gab es ein knappes Rennen zwischen den Farben „pflaume“ und „schwarz“. Das qualitativ hochwertige Produkt gibt es diesmal wieder in schwarz.

Das Design der letzten Modelle haben wir überarbeitet und uns für aufgesetzte Taschen entschieden. Wir finden, dass wir damit unseren Schulpullover perfektioniert haben.

Den Pulli gibt es in den Größen S, M, L und XL.

Wir gingen von Klasse zu Klasse und fragten, wer einen Pullover kaufen wollte. Zudem konnten wir einige Lehrer*innen überzeugen einen weiteren Pullover zu kaufen.

Manchmal war es etwas schwer herauszufinden, was der jeweils nächste Arbeitsschritt im Projekt war. Doch das konnten wir meistern.

Mit Hilfe der Lehrpersonen konnten wir schließlich die Pullover wieder beim Hersteller unseres Vertrauens guten Gewissens 34 Stück in Auftrag geben.

Nach der Lieferung waren zwei Schülerinnen dafür zuständig, die Pullis zu einem Preis von

€ 34,- pro Stück zu verkaufen.

Wir wünschen allen, die einen Pullover erstanden haben, viel Freude mit dem neuen Stück.

 

1EWF-Klasse