Ein Vormittag ohne Maske - wie das?

von Markus Theurl
23. Februar 2022

Normalerweise sind wir den ganzen Tag in der Schule und tragen FFP2-Masken. Aber an einem strahlend sonnigen Mittwoch blieb uns dies und der Schulstress erspart. Wir fuhren mit der Gondel - natürlich mit Maske – aufs Zettersfeld. Dort konnten wir die Masken abnehmen und teilten uns in zwei Gruppen. Die eine Gruppe flitzte auf Skiern mit unserer Direktorin über die Piste, die andere sauste mit Frau Klassenvorstand Loidl über die Rodelbahn. Das Beste war dann die Mittagspause, in der wir ein köstliches Essen und spannende Gespräche genossen.