Lauschen wie es früher war …

von Markus Theurl
05. Juli 2021

Am 1. Juli 2021 war Frau Ingeborg Forcher zu Gast in der Klösterle Schule, die ihr seit ihrer eigenen Kindheit vertraut ist. Mit viel Freude und pädagogischem Geschick teilte sie mit den Schülerinnen der 1. FW-Klasse Geschichten und Erlebnisse aus ihrer Biografie.

Noch sichtlich tief berührt gab Frau Forcher Einblick in ihre Schul- und Ausbildungszeit, berichtete von den Gefahren und Entbehrungen der Kriegsjahre, von Hausmitteln zur Bewältigung der Grippe-Epidemien und der Tatsache, dass sie trotz allem auch immer wieder viel Glück im Leben hatte.

Lebenslanges Lernen, das Pflegen von Gastfreundschaft, gute Küche, Bewegung und gesunder Humor sind vielleicht Geheimtipps für ihre innere und äußere Frische, mit der sie uns zu begeistern verstand.

Vielen herzlichen Dank für die wertvolle Begegnung.